Apple Superdrive mit Windows verwenden

Das Apple Superdrive Laufwerk lässt sich problemlos unter Windows verwenden. Allerdings muss dafür der entsprechende Treiber installiert werden.

Das geht folgendermassen: Laden Sie sich die Apple Boot Camp-Support-Software herunter. Die Datei ist eine Zip-Datei, also um einen «Zip-komprimierten Ordner», wie Windows das nennt. Entpacken Sie die Datei und öffnen anschliessend den entpackten Ordner. Gehen Sie darin zum Unterordner /BootCamp/Drivers/Apple. Dort finden Sie eine Datei namens «AppleODDInstaller64.exe» (eventuell ist die Endung «.exe» nicht zu sehen). Installieren Sie mithilfe dieser Datei den Treiber, indem Sie auf sie doppelklicken und dem Installationsassistenten folgen. Das war es schon! Beim nächsten Anhängen des Apple-SuperDrive Laufwerks sollte Ihr Windows dieses nun erkennen und damit arbeiten können.

Loading Likes...

Tim Bernhard

Mein Name ist Tim Bernhard, geboren bin ich am 2. August 1996. Ich besuchte die Kantonsschule in Wiedikon und schloss diese im Frühling 2015 ab. Als Maturaarbeit habe ich meine Leidenschaft für Programmiertechnische Projekte mit Hoffnungen für die Zukunft verbunden und das Unternehmen Bernhard Webstudio gegründet.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.